Gaming Notebook Test – Unser vorläufiger Testsieger

Wir widmen uns beim Gaming Notebook Test dem 1. Platz der mobilen Rechner etwas genauer. Der Testsieger beim Gaming Notebook Test setzt sich gegen 5 starke Konkurrenten durch. Das bedarf einem genauen Blick auf die Details und Features. Bei aktiver Nutzung bietet das Notebook seinem Anwender einiges an Performance.

Gaming Notebook Test – Das KCS Mobile Ultra

Wie man dem direkten Vergleich schon entnehmen kann, hat sich das KCS Mobile beim Gaming Notebook Test mit viel Leistung auf den vordersten Platz gekämpft. Anwenderfreundliche Eigenschaften sind noch der Bonus.

 

Gaming Notebook Test – Erfahrungen der User?

gaming notebook testWir werten Meinungen von „echten“ Usern aus, die mit diesem Gamer Laptop Ihren Alltag bestreiten. Das ein oder andere Game wurde dabei mit dem KCS Mobile Ultra getestet. Im Gaming Notebook Test stellt sich heraus, dass Kiebel auf edelste Bauteile setzt.


Vor allem der
Intel Skylake-Prozessor liefert als Herzstück eine starke Performance ab. Diese kannte man so bisher nur von Desktop PCs. Dieses Gamer Notebook wird dem Anwender viel Freude bereiten. Nicht umsonst ist es als Sieger beim Gaming Notebook Test hervorgegangen. Dieses Power-Book steht einem Desktop PC in nichts nach. Die hier gebotene Leistung wurde zuvor noch nie auf so kleinem Raum umgesetzt.

 

Gaming Notebook Test – Die G-Sync Technologie

gaming notebook testDas KCS Ultra besitzt die sogenannte G-Sync Technologie. Diese ist laut Hersteller ein Muss für ein wahres Gamingerlebnis. Dieses besondere Feature ermöglicht eine Synchronisation von Bildschirm und Grafikkarte.

Dabei werden Szenen im Spiel absolut verzögerungsfrei dargestellt und Objekte werden schärfer dargestellt als üblich. Das völlig ruckelfreie Gameplay kann einen deutlichen Spielvorteil für jeden Gamer bedeuten und sorgt gleichzeitig für ein verblüffendes Spielerlebnis.

 

Gaming Notebook Test – Die Grafikkarte + Display

Ein weiterer wichtiger Aspekt für flüssiges Gameplay ist ohne Zweifel die richtige Grafikkarte. Jeder kennt das Problem. Vor allem bei mobilen Laptops   hapert es oft an der fehlenden Leistung der Grafikkarte. Am Ende ist unglücklich, da bei schlechten Detaileinstellungen nicht so recht Spielspaß aufkommen will. Das KCS Ultra legt hier eine echte Hausnummer vor. Die Grafikkarte der Nvidia 9er Serie ist ein Garant für einzigartige Spieleleistung. Die GeForce GTX 980M hat satte 8GB RAM im Gepäck. Laut dem Gaming Notebook Test ist dieser Laptop für höchste Anforderung geschaffen.

Beim Display setzt Kiebel auf solide Technik. Die FullHD Auflösung von 1920×1080 Pixeln sollte mittlerweile Standard in einem 17 Zoll Gamer Notebook sein. Das matte 17,3 Zoll LED-Display bietet ein optimales Bildvergnügen. Wie von vielen Gamern wird die non-glare Technologie bevorzugt. Wer sieht beim zocken schon gern sein eigenes Spiegelbild im Bildschirm?

 

Gaming Notebook Test – Der Festplattenspeicher

Bis jetzt können wir beim Gaming Notebook Test eindeutig feststellen, dass beim Testsieger nicht mit leistungsfähigen Bauteilen gegeizt wurde. Eine große 500GB SSD Festplatte dient als Bootplatte. In sekundenschnelle ist der Rechner durch Hilfe der Bootplatte startklar.

Von dieser Technologie darf man das auch erwarten. SSD Festplatten besitzen keine beweglichen Teile und sind dadurch völlig geräuschlos. Zudem benötigt dieses Speichermedium nur einen Bruchteil der Energiekosten einer herkömmlichen Festplatte. Das Hauptargument ist jedoch die Geschwindigkeit. Mit 0,2ms Zugriffszeit im Gegensatz zu 8ms bei magnetischen Festplatten hat man hier klare Geschwindigkeitsvorteile. Der Gaming Notebook Test empfiehlt somit immer eine Hybrid-Version oder einer reine SSD Festplatte.

 

Gaming Notebook Test – Sonstige Daten

gaming notebook testNach den wichtigsten Details kommen hier noch weitere interessante Fakten zum Gamer Laptop. Der Arbeitsspeicher wird ausschließlich von namhaften Herstellern verbaut und ist jederzeit aufrüstbar. Schnellste WLAN Technologie (Datenübertragung: IEEE 802.11a/b/g/n (max. 433Mbit/s) wurde im KCS Gaming Notebook verbaut. Das sorgt immer für reibungslose Übertragung. Die Bluetooth-Anbindung von sämtlichen Zusatzgeräten macht Spaß und erspart lästigen Kabelsalat.

Neben dem integrierten Subwoofer Soundsystem und der Sound Blaster X-FI Soundkarte erhält man bei diesem Gamer Notebook ein perfektes Gesamtpaket. Für jeden Gamer lässt es kaum noch Wünsche offen. Alles ist auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgerichtet. Sämtliche Bauteile tragen die Namen etablierter Hersteller. Windows 10 ist vorinstalliert und der Laptop somit sofort startklar.

 

Produktinformationen im Überblick

  • Marke: Kiebel
  • Prozessor: Intel Core i7, Quadcore, Turbo bis 4.20GHz
  • Prozessorgeschwindigkeit: 4000MHz
  • Bildschirmauflösung: 1920×1080 FullHD
  • Display Technologie: LED G-SYNC, non-glare
  • Arbeitsspeicher RAM: 16GB DDR4 (max. 64GB unterstützt)
  • Festplatte(n): Samsung 850 EVO 500GB SSD + 1000GB SATA3
  • Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX 980M GDDR5
  • Speichergröße Grafikkarte: 8192 MB
  • WLAN Typ: 802.11bgn
  • Audio: Sound Blaster X-FI (2 Lautsprecher + 1 Subwoofer) 7.1 High Defintion Audio
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit komplett vorinstalliert (Installations-DVD im Lieferumfang)
  • Service: 24 Monate Gewährleistung (auf Akku 6 Monate), inkl. kostenlosem Abholservice innerhalb der ersten 6 Monate
  • Zubehör: Treiber-CD, Beschreibung, Stromkabel, Netzteil, Servicebegleitschein

 

Gaming Notebook Test – Fazit

Lassen Sie sich von diesem Gesamtpaket überraschen. Genießen Sie die Leistung des neuen Gamer Notebooks. Beim Gaming Notebook Test haben wir die Laptop Variante mit 16GB Ram begutachtet. Selbstverständlich kann man diesen jederzeit nachrüsten. Kleiner Tip! Man spart sich die 200 EUR Aufpreis und rüstet weiteren Speicher selbst nach.

Der Gaming Notebook Test gibt hier eine klare Kaufempfehlung. Wir wünschen den neuen Besitzern viel Spaß beim mobilen Gaming, mit dem KSC Ultra von Kiebel.

Direkt zum Sparangebot des Notebook Testsiegers auf Amazon.de

Gaming Notebook Test – Kundenfazit

Nimmt man die Erfahrungswerte der zufriedenen Kunden, stellt man schnell fest, dass es sich bei diesem Gamer Notebook um ein echtes Kraftpaket handelt. Es erntet viel positive Resonanz. Spiele wie „Far Cry 4“ oder „Battlefield 4“ laufen flüssig bei 60fps. Auch die Kantenglättung kann dabei zugeschaltet werden. Das ist schon eine Ansage für ein Notebook. Positiv wird dies von erfahrenen Anwendern bestätigt.

Die Gamer loben zudem die Haptik des Gerätes. Viele Metallteile steigern die Wertigkeit. Weiterhin begeistert die Rechenleistung des Prozessors. In Verbund mit 16GB Arbeitsspeicher hat man einen echten Boliden vor sich.

Gaming Notebook Test wünscht freudiges Extrem-Zocken!

Alle Angaben ohne Gewähr – Ihr Gaming Notebook Test

Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise finden Sie hier.

Auch interessant

asus rog gt51

Asus Rog GT51 – Hydro Overlocking

Die CES 2016 in Las Vegas hat einen neuen Super-Boliden aus der Asus Gaming Schmiede …